Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Panasonic DMP-BDT185EG Blu-ray Player Test

Panasonic DMP-BDT185EG

Panasonic DMP-BDT185EG
Panasonic DMP-BDT185EGPanasonic DMP-BDT185EG

Unsere Einschätzung

Panasonic DMP-BDT185EG Test

<a href="https://www.blurayplayertest.de/panasonic/dmp-bdt185eg/"><img src="https://www.blurayplayertest.de/wp-content/uploads/awards/1407.png" alt="Panasonic DMP-BDT185EG" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Bedienung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Ultra HD Auflösung durch 4K Upscaling, sowie atemberaubende 3D Bildqualität
  • Filme oder Nachrichten ansehen, surfen oder Games spielen über spannende Internet Apps (z.B. Amazon Instant Video, Netflix)
  • Filme, Fotos oder Musik einfach von USB oder über DLNA abspielen
  • Einbindung ins Netzwerk über LAN-Anschluss möglich

Vorteile

  • Grundsolides Gerät
  • USB und DLNA
  • Gutes Bild

Nachteile

  • Kein WLAN
  • Fernbedienung

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Panasonic
ModellDMP-BDT185EG
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 91 Euro
Kundenrezensionen3.7/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN5025232837809
Produktdatenblatt anzeigen

Der DMP-BDT185EG ist ein funktionsreicher 3D-Blu-ray-Player, der Upscaling bis 4 K bietet, darüber hinaus einen Ethernet-Anschluss, um auf das Internet und Dienste zugreifen zu können. Preislich dürfte dieses Gerät aus dem Hause Panasonic für viele Kunden recht interessant sein, daher haben auch wie es uns mal genauer “angeschaut”.

Panasonic DMP-BDT185EG online bestellen

Bei Ebay kaufen
Bei Otto kaufen
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Der Panasonic verfügt über einen USB-Anhscluss, sodass in atemberaubender Geschwindigkeit Daten von einem Stick oder einer externen Festplatte auf den Player übertragen und am TV-Gerät abgespielt werden können. Das besondere Highlight liegt aber in der erstklassigen Darstellung von 3D (eine zusätzliche Brille ist erforderlich). Mit einer sehr hohen Geschwindigkeit werden separat für jedes Auge aufgenommene Bilder abgespielt, sodass ein unvergessliches Kinoerlebnis auch zu Hause möglich ist. Dabei schafft es der DMP-BDT185EG, auch normale DVDs bzw. 2D Filme in ein eindrucksvolles Erlebnis zu verwandeln – dank Upscaler auf bis zu 4K. Darüber hinaus bietet dieses Modell den Zugriff auf das Internet, ein Ethernet-Anschluss, der dafür nötig ist, wurde verbaut. Geliefert wird das Gerät mit einer Fernbedienung inkl. der Batterien und einer Anleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Bedienung und Wiedergabequalität

Der Panasonic ist ein wahres Kraftpaket in Sachen Funktionalität und Technik. Besonders das Menü ist gut gelungen, entnehmen wir den Kundenmeinungen auf Amazon. Vorbei die Zeiten, in denen sich der Nutzer durch dicke Bedienungsanleitungen lesen musste. Die Funktion der 3D Umwandlung sei optimal umgesetzt worden, das Bild scharf und farbenreich. Auch die 3D sowie die 4K Wiedergabe konnte überzeugen. Negativ aufgefallen sei die teilweise lange Wartezeit bei der Disc-Wiedergabe und das etwas zu laute Betriebsgeräusch. Außerdem sei die Fernbedienung wenig handlich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den DMP-BDT185EG für 91 Euro im Online-Shop von Amazon. Für diesen Player ist der Preis gerechtfertigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit                                  

Der DMP-BDT185EG ist ein guter Player von Panasonic, der sich in der Mittelklasse platziert und eigentlich alles mitbringt, was man so braucht. Vielleicht wäre ein WLAN-Modul noch ganz sinnvoll gewesen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 45 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Panasonic DMP-BDT185EG

büroshop24 Online-Shop
88,00 €
Bei Amazon kaufen
90,61 €
crowdfox Online-Shop
102,89 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 08.04.2020 um 10:45 Uhr aktualisiert*

10 Kommentare und Erfahrungen

  1. Daniel hauff am 7. März 2017

    Muss ich unbedingt die firmensoftware aktualisieren?kann ich dann trotzdem noch die aktuellen bds noch anschauen?

    Antworten
    • Blu-ray Player Test am 11. März 2017

      Hallo,

      das müsste auch ohne Update gehen. Zur Sicherheit fragen Sie aber bitte beim Hersteller nach.

      Ihr Team von Blurayplayertest.de

      Antworten
  2. Angelika am 21. Oktober 2017

    Gibt es für dieses Modell einen funktionierenden W-lan Stick, um W-lan nachzurüsten?

    Antworten
    • Blu-ray Player Test am 1. November 2017

      Hallo,

      nein, leider nicht.

      Ihr Team von Blurayplayertest.de

      Antworten
  3. Benites am 11. Januar 2019

    Guten Tag,

    ich wollte fragen, ob es möglich ist, diesen Player für BD Region A freizuschalten.

    Vielen Dank und herzliche Grüße,

    Antworten
    • Blu-ray Player Test am 28. Januar 2019

      Hallo,

      dazu liegen uns leider keine Angaben vor.

      Ihr Team von blurayplayertest.de

      Antworten
  4. Simon am 23. November 2019

    Hallo,
    Ich habe mir so einen Player nun geholt. Jedoch steht dort dass diese Disc nicht inkompatibel ist, bei einer 4k bluray

    Antworten
    • Jonas am 4. Dezember 2019

      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, wenn der Player nur 4K Upscaling macht, kann er keine 4K Discs lesen. Der macht dann beim Upscaling durch nen Algorithmus aus dem 1080p Full HD Bild der normalen Blu-ray, ein 4K Bild und rechnet sich aus dem Algorithmus die fehlenden Bildpunkte zur 4K-Auflösung dazu, soweit ich die Infos richtig dazu hab (wie das genau funktioniert, kann ich natürlich nicht sagen). Im Vergleich dazu kostet ein reiner 4K fähiger Player heute (natürlich ohne Upscaling), ca. 130-200€ wenn ichs richtig im Kopf hab. Dieser Player kostet nur deutlich unter 100€, deswegen glaub ich nicht, dass der Player 4K Discs unterstützt. Aber wie gesagt ich bin mir nicht ganz 100%ig sicher damit.

      Antworten
  5. Jonas am 4. Dezember 2019

    Hallo, bietet der Player einen extremen Audioanschluss um nicht den Lautsprecher im Fernseher zu nutzen, sondern den Ton per rot-weißes Chinch-Kabel auf den Verstärker der Stereoanlage umleiten zu können? Falls es einen gibt, was für eine Art von Anschluss ist es und gibt es dafür, falls nötig, Adapterkabel?

    Danke jetzt schon mal für die Antwort und viele Grüße

    Antworten
    • Blu-ray Player Test am 22. Dezember 2019

      Hallo,

      das hat der Player leider nicht.

      Ihr Team von blurayplayertest.de

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Panasonic DMP-BDT185EG gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?